Ausflug zum Asia-Markt Sapa in Prag: "Klein Hanoi"

Du Lịch



Der Sapa-Markt ist ein vietnamesischer Großmarkt am Rande von Prag, er ist Handelszentrum und Umschlagplatz für Waren aller Art.

Der Sapa-Markt ist so groß, dass er oft als “Stadt in der Stadt” charakterisiert und im Volksmund von den Tschechen “Klein Hanoi” genannt wird.

Marvin zeigt in seinem Vlog, wie man vom Prager Stadtzentrum mit der U-Bahn und dem Bus zu dem Gelände des einstigen Fleischkombinats gelangt.

Weitere Infos:

Simplex – Memories (CC BY 3.0)

Nguồn: https://welovedesignaward.com/

Xem thêm bài viết khác: https://welovedesignaward.com/category/du-lich/

12 thoughts on “Ausflug zum Asia-Markt Sapa in Prag: "Klein Hanoi"

  1. Leider kommt hier im Beitrag der Sapa Markt gar nicht so rüber wie er ist. Da sind schon mal zwei riesige Hallen mit jeweils hunderten Händlern, bis man die durchlaufen hat…Und Speilhalle, Casino, Unzählige Nebengebäude. Und klar gibt es da illegales, aber immer weniger, weil die Polizei stürmt und immer weniger Händler bock auf diesen Stress haben. Gefälschte Uhren hingen früher überall rum, nun muss man die Händler persönlich kennen, das man dann in das Hinterzimmer geführt wird und der Tresor geöffnet wird.

    Also nur was für ganze Kerle. Die Kekse da hätte man auch in einem Prager Supermarkt bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *